Loading
erfahrung

WILLKOMMEN IM
Restaurant de l'Hôtel de Ville
CRISSIER – SCHWEIZ

GESCHENKIDEEN RESERVIEREN
Scroll
3 étoiles au Guide Michelin
Travellers choice Tripadvisor
Meilleur restaurant du Monde 2016 - La Liste
19/20 au Gault & Millau
Top 100 in The World - Elite Traveler
OAD

Ein aussergewöhnlicher Rahmen zum Geniessen des Augenblicks

HIER BEGINNT IHR SINNLICHES ERLEBNIS

Karte Nr. 33 - SOMMER 2018
Zubereitet von Frank GIOVANNINI

Sommerkarte 2018 von Franck Giovannini

CHF

Spindel von Waadtländer Rispentomaten, verfeinert mit Basilikum und Wein aus dem Lavaux 60

Streifchen vom Taschenkrebs aus Reusenfang, veredelt mit Ossietra-Kaviar, jodierte Veloute mit knackigem Fenchel 95

Königslangusten am Stück gebraten, Vinaigrette mit Vino Santo und Saisongemüsen aus unserer Region 120


«Vitellus» bedeckt mit Steinpilzen und Pfifferlingen, Reduktion mit Petite Arvine 80

Froschfrikassee, begleitet von Parcheminbohnen und einem Jus von Gartengemüsen 90

Leichte Nage von Miesmuscheln in Chasselas geöffnet, mit Safran vom Jorat parfümierte Krapfen 70


Filets der Streifenbarbe, knusprig gebraten, Kapernäpfel und delikates Fumet mit Zitrusfrüchten und Verjus von Féchy 80

Goldbrasse, Trio von karamellisierten Zucchetti, mit Zitronenperlen gewürzte cremige Bouillon 90

Steinbuttrücken von der Atlantikküste, an der Gräte gebraten, sommerliche Garnitur von Oliven und Kräutern 100

Medaillons von bretonischem Hummer, im Panzer gegart, Tempura mit Sommergemüsen an Corail 110


Filet vom Rind aus der Region der Pléiades, grilliert, mit grünem Pfeffer, geschmolzene Kartoffeln an Oregano und Paprika 95

Lammrücken aus den Hautes-Alpes, am Knochen gebraten, Kartoffeln Dauphine mit Kräutersenf und Petersilie 110

Kalbsbries-Nüsschen, mit Butter aus Penthéréaz gebraten, Reduktion mit Saisonpilzen 85


Ente Nantais, rosa gebraten, mit einem Lie von Chambertin (2 Personen) 200

Jungente Rouennais, mit Merlot und Himbeeressig von Sévery überglänzt 100

Bresse-Poularde, im Ofen gebraten, mit Steinpilzen und Pfifferlingen an einem mit Trocken-beerenauslese montierten Pilzjus (2 Personen) 220


Auswahl von frischem und gereiftem Käse 35


Knusperschälchen mit Luizet-Aprikosen parfümiert mit Zitronenmelisse 35

Erfrischende Suppe von weissen Pfirsichen mit Limonen und gerösteten Mandeln 30

Geeiste Windbeutel mit Himbeeren aus der Region, leichter Schokoladeüberzug mit Vanille «Bourbon» 42

Knackiges Kissen mit roten Früchten aus der Region, sämige Creme mit Pistaziensplittern 40

Aprikosensoufflé, mit Limonen aromatisiert (2 Personen) 70

Download

Homard haricots verts Chef Franck GIOVANNINI

Der geist des B. Violier

Gibt es etwas Angenehmeres als sich ganz einfach wohl zu fühlen?
Der Welt, wenn auch nur für einen Moment, zu entfliehen und sein inneres Gleichgewicht
(wieder) zu finden – gibt es auch dafür ein „Menü“?
Hier werden Sie es finden: In einer Umgebung von zarten Farben, einer über Jahre gepflegten,
hochklassigen Tischkultur und einem Team, welches Ihre Wünsche wahr werden lässt.

 

Entdecken

Brigitte VIOLIER Frambroise

IHRE MEINUNG

INFORMATIONEN

Öffnungszeiten Rezeption: Dienstag bis Samstag von 09.30 Uhr bis 23.30 Uhr

Empfang der Gäste: Dienstag bis Samstag von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr